Sa. Jul 13th, 2024

Berlin: Bundesverteidigungsminister Pistorius will die Bundeswehr für Jobsuchende attraktiver machen.

Der Minister räumte gegenüber dem „Tagesspiegel“ ein, dass die große Reform im Personalwesen noch aussteht. Aber es gebe bereits erste Maßnahmen. So würden Interessierten Bewerbungscoachings angeboten. Außerdem werde geprüft, ob monatliche Einstellungstermine sinnvoller seien als der Arbeitseinstieg zum Quartalsbeginn. Gestern hatte Pistorius bestätigt, dass die Bewerberzahl bei der Bundeswehr in diesem Jahr um sieben Prozent gesunken ist. Zudem gebe es eine hohe Abbrecherquote. – BR

Kommentar verfassen