So. Jul 21st, 2024

Brüssel: Polen, Litauen, Lettland und Estland haben von der Europäischen Union die Errichtung einer Verteidigungslinie entlang der Grenzen zu Russland und Belarus gefordert.

Die Systeme seien notwendig, um die EU vor militärischen und hybriden Bedrohungen zu schützen, heißt es in dem Schreiben der vier Staats- und Regierungschefs aus dem die Nachrichtenagentur Reuters zitiert. EU-Diplomaten zufolge könnte der Bau einer solchen Verteidigungslinie rund 2,5 Milliarden Euro kosten. – BR

Kommentar verfassen