Fr. Sep 24th, 2021

Brüssel: Polen und Österreich haben als letzte Mitgliedsstaaten den Corona-Wiederaufbauplan der EU bewilligt. Das schrieb EU-Haushaltskommissar, Hahn, bei Twitter.
Nun müssen alle Eu-Staaten den Wiederaufbaufonds ratifizieren. Damit könnten ab Juli Darlehen und Finanzhilfen Höhe von 672 Milliarden Euro ausgezahlt werden. Am stärksten sollen von dem Geld die besonders schwer von der Corona-Krise getroffenen Mitgliedstaaten Italien und Spanien profitieren. An die Auszahlung der EU-Gelder sind strikte Kriterien geknüpft: Mehr als ein Drittel des Geldes muss in Klimaschutzmaßnahmen investiert werden, ein Fünftel in die Digitalisierung. – BR

Kommentar verfassen