Di. Mai 28th, 2024

Berlin: Die Zunahme von Straftaten durch Ausländer in Deutschland heizt die Diskussion über ein härteres Vorgehen gegen illegale Migration an.
Politiker von SPD, den Grünen und der Union mahnten eine Reaktion auf die Kriminalstatistik 2023 an. Unions-Fraktionschef Merz sagte, die jüngsten Zahlen zeigten, dass die illegale Migration auch ein Treiber von Kriminalität in Deutschland ist. Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir von den Grünen erklärte wörtlich: „Wer nach Deutschland kommt, um Schutz zu suchen und hier straffällig wird, kann keine Nachsicht erwarten.“ Ähnlich äußerte sich auch Bundesinnenministerin Faeser von SPD. Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr einen deutlichen Anstieg der Kriminalität gezählt – es wurden 5,5 Prozent mehr Fälle registriert als 2022. Besonders stark wuchs dabei die Zahl der Straftaten, die von Menschen ohne deutschen Pass begangen wurden. – BR

Kommentar verfassen