Mi. Mai 22nd, 2024

Ansbach: Drei Männer haben im Zentrum der mittelfränkischen Stadt offenbar wahllos Passanten angegriffen. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Opfer schwer verletzt.
Bei der Festnahme heute früh hätten die Verdächtigen im Alter von 18 bis 34 Jahren außerdem zwei Polizisten verletzt. Gegen sie werde nun wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag ermittelt. In der vergangenen Nacht haben den Angaben zufolge Passanten einen 42-Jährigen reglos auf einem Gehweg liegend gefunden und die Polizei verständigt. Etwas später habe ein Autofahrer die Polizei gerufen, weil drei Männer ihn am Weiterfahren hindern würden. Ein Zeuge habe beobachtet, wie er von drei Tätern zu Boden geschlagen und gegen den Kopf getreten wurde. Die Verdächtigen seien danach geflüchtet, konnten aber festgenommen werden. – BR

Kommentar verfassen