So. Apr 14th, 2024

München: Zahlreiche Verkehrsunfälle auf den bayerischen Autobahnen haben zum Beginn der Pfingstferien für Staus gesorgt.
Die A9 musste gestern Nachmittag nach einer Kollision von zwei Autos in Fahrtrichtung Süden komplett gesperrt werden. Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich außerdem auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau. Bei keinem der gemeldeten Zusammenstöße wurde jemand schwerer verletzt. Auch heute brauchen Reisende gen Süden viel Geduld. Das liegt unter anderem an der Blockabfertigung auf der Inntalautobahn A12 in Österreich. – BR

Kommentar verfassen