Sa. Jul 13th, 2024

Berlin: Immer mehr Menschen kommen nach Angaben der Polizei mit der Hilfe von Schleusern nach Deutschland.

Die Zahl von Schleusungen habe sich im ersten Halbjahr 2023 deutlich erhöht, es seien über 1.000 Fälle verzeichnet worden, berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf die Gewerkschaft der Polizei. Schleuser gingen dabei zunehmend brutaler und rücksichtsloser vor, heißt es weiter. Und zwar sowohl den Migrantinnen und Migranten als auch der Polizei gegenüber. Um die irreguläre Migration zu bekämpfen, fordert die Gewerkschaft der Polizei deutlich mehr Personal. Aktuell lägen Hunderte nicht bearbeitete Akten auf den Schreibtischen der Beamten. – BR

Kommentar verfassen