Di. Sep 28th, 2021

Nürnberg: Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger Stadtteil Maxfeld sind am Abend mehrere Menschen verletzt worden.
Nach Angaben der Polizei wurden 13 Bewohner vom Rettungsdienst untersucht, mindestens sieben von ihnen kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wie es zu dem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss kam, war zunächst unklar. Die meisten der insgesamt 80 Bewohner des Mehrfamilienhauses blieben der Polizei zufolge unverletzt. – BR

Kommentar verfassen