Sa. Feb 4th, 2023

Bedrohung mit Messer / Beleidigung
Neuburg, Oskar-Wittmann-Straße, 03.12.2022, 05:10 Uhr – Gegen 05:10 Uhr kam es in der Oskar-Wittmann-Straße vor einer Diskothek zunächst zu einem verbalen Streit zwischen zwei beteiligten Personen.
Der spätere Beschuldigte, ein 30jähriger Mann aus Neuburg, entfernte sich anschließend von der Tatörtlichkeit, kam aber kurze Zeit später zum Tatort zurück und bedrohte anschließend eine bis dato unbekannte Person mit einem Messer. 2 Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes konnten währenddessen eingreifen, dennoch gelang dem Täter zunächst die Flucht. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der Täter im Bereich des Tatortes festgestellt und ermittelt werden. Da der Täter zudem einen Polizeibeamten beleidigte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet. Die Polizei in Neuburg sucht in diesem Zusammenhang Zeugen des Vorfalls (Tel. 08431/6711-0).

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Am Schwalbanger Ecke St.-Andreas-Straße, 02.12.2022, 10:09 Uhr – Zur Unfallzeit befuhr ein 44jähriger Pkw-Fahrer aus Neuburg a.d. Donau die St.-Andreas.-Straße in nördlicher Fahrtrichtung.
Am Kreisverkehr „Am Schwalbanger“ übersah der Mann eine vorfahrtsberechtigte Fahrradfahrerin (E-Bike), die sich bereits im Kreisverkehr befand und in Richtung Längenmühlweg fahren wollte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 56jährige Frau aus Neuburg wurde vom Pkw frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den Sturz verlor die Frau ihr Bewusstsein und erlitt vermutlich schwere, innere Verletzungen. Sie kam mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Ingolstadt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter an die Unfallstelle bestellt.

Kommentar verfassen