Do. Mai 26th, 2022

Autofahrer deutlich unter Strom
Adelschlag – Unter erheblichem Alkoholeinfluss war Sonntagabend (08.05.2022) ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt auf der Staatsstraße von Adelschlag in Richtung Nassenfels unterwegs. Zeugen fiel der 43-Jährige auf, da er in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizei an der Wohnadresse konnte deutlicher Alkoholgeruch bei dem 43-Jährigen festgestellt werden. Ein Alkotest ergab über 2,8 Promille. Daraufhin musste sich der 43-Jährige in der Klinik Eichstätt einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

VW Passat angefahren
Eichstätt – In der Nacht von Samstag (07.05.2022) auf Sonntag (08.05.2022) wurde im Spindeltal ein silberner VW Passat angefahren. Das Fahrzeug war dort am rechten Fahrbahnrand geparkt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat das Heck des Passat angefahren und sich anschließend unerkannt von der Unfallstelle entfernt. Am Passat entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen