So. Aug 14th, 2022

Absturz eines motorisierten Kleinflugzeuges / Keine Verletzten
Egweil – Gegen 20:15 Uhr startete ein motorisiertes Kleinflugzeug vom Flugplatz in Egweil.
Im Flugzeug befand sich der 52 jährige Pilot mit seinem 17 jährigen Sohn. Kurz nach dem Start musste der Pilot seine Maschine auf Grund von technischen Problemen in einem nahegelegenen Maisfeld notlanden. Bei der Notlandung wurde das Flugzeug stark beschädigt. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Am Maisfeld entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Glücklicherweise wurde bei dem Flugunfall niemand verletzt. Neben mehreren Streifenwagen der Polizei waren unter anderem die umliegenden Feuerwehren und der Rettungsdienst mit einer hohen Anzahl an Einsatzkräften am Unfallort. Des Weiteren war wie bei Flugunfällen üblich, ein SAR-Hubschrauber der Bundeswehr im Einsatz.

Fußgänger von Auto gestreift
Buxheim – Ein 61-jähriger Mann aus Buxheim wurde Donnerstagnachmittag (04.08.2022) in der Tauberfelder Straße in Buxheim von einem Auto angefahren.
Gegen 15.30 Uhr stand der 61-Jährige auf dem Gehweg vor seinem Anwesen und wollte die Garage öffnen. Dabei wurde er vom Fahrer eines schwarzen Wagens an der Wade gestreift und zog sich Schürfwunden zu. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Der Fahrer des schwarzen Autos fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Ein Kennzeichen oder eine Marke des Wagens sind nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen