Do. Sep 29th, 2022

Ernte gestohlen
Titting – Einen Erntediebstahl brachte Montagvormittag (22.08.2022) ein 62-jähriger Landwirt aus dem Landkreis Eichstätt bei der Polizei zu Anzeige.

Der Landwirt gab zu Protokoll, dass ein bislang unbekannter Täter das Gras seiner Wiese gemäht und abtransportiert haben soll. Die Wiese auf einer Flur bei Titting steht im Eigentum des 62-Jährigen. Der Tatzeitraum beläuft sich vom 24. Juni bis 12. Juli dieses Jahres. Eigene Ermittlungen des Landwirts nach dem Täter verliefen bislang erfolglos. Aus diesem Grund entschloss er sich zu einer Anzeige bei der Polizei. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.
Sachdienliche Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Motorradfahrerin landet in Gartenzaun
Dollnstein – Eine 55-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Augsburg wurde Sonntagnachmittag (21.08.2022) bei einem Verkehrsunfall in Dollnstein schwer verletzt.
Gegen 15.45 Uhr befuhr die 55-Jährige die Pappenheimer Straße ortsauswärts und verlor aus bislang unbekannter Ursache nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Motorrad. Anschließend kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Gartenzaun eines Einfamilienhauses. Die 55-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Klinikum Ingolstadt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Die Pappenheimer Straße war aufgrund des Unfalls für 30 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Dollnstein umgeleitet.

Autofahrer fällt während Fahrt in Unterzucker
Pollenfeld – Ein 65-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Neumarkt ist Sonntagnachmittag (21.08.2022) auf der Staatsstraße zwischen Titting und Pollenfeld in Unterzucker gefallen.
Kurz nach 14 Uhr fiel der 65-Jährige anderen Verkehrsteilnehmern auf, da er in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Die Zeugen verfolgten den Autofahrer über Pollenfeld und Weigersdorf bis nach Seuversholz. Kurz darauf hielt der 65-Jährige selbständig an und wollte nach eigenen Angaben seine Fahrtüchtigkeit wieder herstellen, da er Diabetiker ist. Eine Polizeistreife stellte bei der Kontrolle einen Schaden am rechten Außenspiegel fest. Der 65-Jährige war zuvor in Titting und wollte dort das Kellerfest besuchen. Zeugenangaben zufolge soll der 65-Jährige während der Fahrt von Titting nach Seuversholz Radfahrer gefährdet haben. Geschädigte des Unfalls oder weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08421/9770-0 mit der Polizeiinspektion Eichstätt in Verbindung zu setzen.

Autofahrer nach Vorfahrtsverletzung ausgebremst – Unfall
Eichstätt – Auf der Jurahochstraße kam es Sonntagnachmittag (21.08.2022) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Eichstätt verletzt wurde.
Gegen 16.25 Uhr bog ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Regensburg von der Lüften nach links in die Jurahochstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt der Motorradfahrerin, die auf der Jurahochstraße in Richtung Enkering unterwegs war. Die 29-jährige konnte nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Anschließend überholte die 29-Jährige den Autofahrer und versuchte diesen abzubremsen, um ihn zu Rede zu stellen. Der Fahranfänger erkannte dies zu spät und fuhr auf das Motorrad der 29-Jährigen auf. Durch den Aufprall stürzte die Bikern auf die Fahrbahn und wurde dort noch vom Auto des 19-Jährigen erfasst. Ein Rettungswagen brachte die 29-Jährige mit mittelschweren Verletzungen in die Klinik Eichstätt. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro.

Radfahrer kommt zu Sturz
Titting – Ein 42-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Eichstätt wurde Sonntagabend (21.08.2022) nach einem Sturz leicht verletzt.
Gegen 18.35 Uhr fuhr der 42-Jährige nach dem Besuch des Kellerfests nach Hause und kam in Altdorf in einer dortigen Kurve zu Sturz. Eigenen Angaben zufolge war er zu schnell unterwegs. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten jedoch einen weiteren Grund für den Unfall fest: Der 42-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Einen Alkotest verweigerte der 42-Jährige. Neben der Behandlung seiner leichten Verletzungen musste sich der Radfahrer in der Klinik Eichstätt einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Außenspiegel beschädigt
Titting – Samstagabend (20.08.2022) wurde in Titting an einem geparkten schwarzen Skoda Fabia der linke Außenspiegel beschädigt.
Die Besitzerin des Wagens hatte diesen in der Straße Am Klingel gegen 20.30 Uhr abgestellt, um das Kellerfest zu besuchen. Als sie kurz nach Mitternacht nach Hause fahren wollte, stellte sie einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Aufgrund des Schadensbildes wurde gegen den Außenspiegel geschlagen oder getreten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen