Mi. Feb 8th, 2023

Betrunkener Radler gestürzt
Eichstätt – Am 16.12.2022 gegen 00:30 Uhr befuhr ein 43 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad die Hindenburgstraße.
Im Einmündungsbereich zur Römerstraße hin, stürzte er vom Rad und landete auf der Fahrbahn. Dort konnte ein Notarzteinsatzfahrzeug, das sich gerade nicht im Einsatz befand, einen Zusammenstoß gerade noch durch eine Gefahrenbremsung verhindern. Durch den Sturz verletzte sich der Mann leicht. Ebenfalls zufällig kam unmittelbar nach dem Sturz eine Polizeistreife zur Unfallörtlichkeit. Da der Mann alkoholbedingte Ausfallerscheinungen zeigte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt – es wurden 1,54 Promille festgestellt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sieht sich zudem mit den strafrechtlichen Konsequenzen einer Verkehrsstraftat konfrontiert.

Unbekannter fährt in Gartenhecke und flieht
Nassenfels – Bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit vom 14.12.2022, 18:00 Uhr bis zum 15.12.2022, 08:30 Uhr gegen eine Gartenhecke und eine Sichtschutzwand in der Pfahlstraße (Zell a.d. Speck).
Anschließend flüchtete der Fahrzeuglenker. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Die Polizei Eichstätt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr. 08421/9770-0.

Kommentar verfassen