Do. Mai 30th, 2024

Unbeaufsichtigtes Feuer im Wald
Schernfeld – Eine Walkerin stellte am Samstag gegen 16:15 Uhr in einem Waldstück am Panoramaweg nördlich der „langen Bank“ ein Feuer fest.
Als sie feststellte, dass niemand vor Ort war, setzte sie aufgrund des stattlichen Feuerausmaßes einen Notruf ab. Die alarmierte FW Schernfeld eilte herbei und löschte das Feuer ab. Offenbar hatten hier Forstarbeiten stattgefunden, in deren Rahmen es nach dem Waldgesetz prinzipiell zulässig ist, ein Feuer im Wald zu entfachen. Ein solches hat dann aber unter ständiger Aufsicht zu bleiben. Die namentlich nicht bekannte Walkerin wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eichstätt unter (0 84 21) 97 70 – 0 zu melden.

Autofahrer unter Drogeneinfluss
Eichstätt – Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 03:30 Uhr in der Pater-Moser-Straße wurde ein 29-Jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt angehalten.
Es fanden sich Anzeichen dafür, dass er unter dem Drogeneinfluss stand, weshalb ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Weiter führte er noch eine geringe Menge Marihuana mit sich, welches sichergestellt wurde.

Kommentar verfassen