Sa. Mrz 2nd, 2024

Vandalismus an Bruder Klaus Kapelle
Eichstätt – Eine Verwüstung hinterließen Randalierer in der Bruder Klaus Kapelle, die am Adamsberg unweit des Wohngebiets Seidelkreuz liegt.
Im Innenraum der Kapelle waren Teile der Einrichtung gewaltsam herausgerissen und zerbrochen worden. Weiterhin wurden leicht entzündliche Gegenstände in Brand gesteckt, wodurch eine der Wände verrußt wurde. Angaben über die entstandene Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor. Laut den bislang vorliegenden Erkenntnissen waren die Beschädigungen vor dem 04.02.2023 erfolgt.
Die Polizeiinspektion Eichstätt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 08421/9770-0.

Schranke an Parkplatz abgebrochen
Eichstätt – Die Schranken an der Zufahrt zum Parkplatz des Hallenbad bei der Schottenau wurden zwischen Freitag (03.02.2023, 14.00 Uhr) und Samstag (04.02.2023, 08.00 Uhr) mutwillig beschädigt.
Es waren hierbei einer der Schrankenarme vollständig aus der Halterung gebrochen und der zweite leicht verbogen worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 2500.-EUR. Dass die Schranken von ein- bzw. ausfahrenden Fahrzeugen beschädigt wurden, konnte ausgeschlossen werden, die diese offen standen.
Die Polizeiinspektion Eichstätt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 08421/9770-0.

Kommentar verfassen