Mi. Jun 12th, 2024

BMX Rad gestohlen
Eichstätt – Am Mittwochabend (08.02.2023) wurde im Buchtal ein BMX Rad entwendet. Das Fahrrad war mit einem Zahlenschloss versperrt und an einem Treppengeländer befestigt. Der Eigentümer stellte das Fahrrad dort gegen 17.30 Uhr ab. Um 19.30 Uhr stellte er dann fest, dass das Rad weg war. Der Zeitwert des Rades wird auf 50 Euro beziffert.
Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/9770-0 entgegen.

Ohne Führerschein unterwegs und falsche Personalien angegeben
Wellheim – Ein 66-jähriger Landkreisbewohner wurde gestern (09.02.2023, 06.20 Uhr) in der Neuburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da er keinerlei Ausweisdokumente mit sich führte, gab er seine Personalien mündlich an. Bei der Überprüfung dieser Angaben wurde festgestellt, dass diese frei erfunden waren. Zur zweifelsfreien Identitätsfeststellung wurde der Verkehrsteilnehmer zur Polizeiinspektion Eichstätt gebracht. Dort gab er dann an, dass seine getätigten Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen würden. Er gab seine wahrheitsgemäßen Personalien an und räumte zeitgleich ein, dass er keine Fahrerlaubnis besitzen würde. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und falscher Namensangabe.

Fußgänger bei Unfall leicht verletzt
Eichstätt – Leichte Verletzungen erlitt gestern Mittag (09.02.2023, 12.30 Uhr) ein 17-jähriger Fußgänger in der Weißenburger Straße. Dieser wollte die Weißenburger Straße, auf Höhe der Justizvollzugsanstalt, überqueren. Hierbei fuhr ihm ein 19-jähriger Autofahrer über den linken Fuß. Dieser bog zuvor mit seinem Pkw vom Burgberg in die Weißenburger Straße ein und übersah den querenden Fußgänger. Der Jugendliche wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in die Klinik Eichstätt gebracht. Der Pkw blieb unbeschädigt.

Gartenzaun angefahren und geflüchtet
Buxheim – In der Zeit vom Dienstag (07.02.2023, 16.00 Uhr) bis Donnerstag (09.02.2023, 10.05 Uhr) wurde im Waldweg in Tauberfeld ein Gartenzaun angefahren. Durch den Anstoß wurden drei Granitsäulen beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Gesamtschaden am Zaun wird auf 2000 Euro beziffert.
Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen