Do. Mai 30th, 2024

Lkw missachtet Vorfahrt und verursacht Zusammenstoß
Eichstätt. Am frühen Montagmorgen übersah ein 29-jähriger LKW-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim beim Abbiegen aus der Industriestraße auf die Pirkheimerstraße den vorfahrtberechtigten Pkw eines 63-järigen aus dem Landkreis Eichstätt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 8000 € Beide Fahrzeugführer bleiben unverletzt.

In Italien vermisster Deutscher am Bahnhof Dollnstein
Dollnstein. Kurz nach Mitternacht von Sonntag auf Montag wurde am Bahnhof Dollnstein ein in Italien als vermisst gemeldeter 73-jähriger Deutscher festgestellt. Der in Baden-Würtemberg wohnende Mann war mit seiner Frau auf Urlaubsreise in Italien und setzte seine Heimfahrt alleine fort als er diese am vereinbarten Treffpunkt nicht antraf. Die Ehefrau hatte zwischenzeitlich in Italien eine Vermisstenanzeige erstattet, da sie ihren Mann nicht mehr auffinden konnte. Die Familie konnte wieder zusammengeführt werden.

Joint sichergestellt
Eitensheim. Anlässlich einer Personenkontrolle eines 19 und eines 20-jährigen am Bahnhof Eitensheim in der Nacht zum Montag wurde ein Joint aufgefunden. Dieser konnte dem 20-järigen zugeordnet werden. Der Joint wurde sichergestellt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Fahradbox aufgebrochen
Eichstätt. Ein 21-jähriger aus dem Landkreis erstattete am Sonntag Anzeige weil Ihm seine Lebensmitteleinkäufe vom Samstag entwendet worden waren. Er hatte die Einkaufstüte in einer Fahrradbox am Eichstätter Bahnhof versperrt. Unbekannte hatten die Fahrradbox aufgebrochen und die Lebensmittel entwendet. Es konnten Spuren gesichert werden. Ermittlungen gegen Unbekannt wurden aufgenommen.

Diebstahl vom UNI-Gelände
Eichstätt. Bereits Ende März wurde ein Diebstahl von sechs Traversen vom UNI-Gelände angezeigt. Die Traversen waren seit mehreren Jahren dort abgelegt. Die bisherigen Ermittlungen verliefen ergebnislos. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen