Sa. Jul 13th, 2024

Baustellenampel angefahrenNassenfels – Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstagnachmittag (18.07.2023, 13.45 Uhr) in der Neuburger Straße an einer mobilen Baustellenampel.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stand mit seinem Transporter an der für ihn Rotlicht zeigenden Ampel. Als diese auf Grünlicht umschaltete, fuhr der Transporter los und touchierte hierbei die Lichtzeichenanlage. Durch den Anstoß wurde der Sockel der Ampel beschädigt und zudem brach ein Metallfuß ab. Der Unfallschaden wird auf 500 Euro beziffert. Beim Transporter handelte es sich um einen blauen Renault Master mit Eichstätter Kennzeichen. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/97700 entgegen.

In den Acker gefahren
Adelschlag – Auf der Fahrt von Buxheim nach Möckenlohe rutschte gestern Abend (18.07.2023, 20.30 Uhr) einem 19-jährigen Autofahrer seine Brille ins Gesicht.
Als er diese wieder gerade richten wollte, geriet er auf das rechte Bankett und fuhr danach in den angrenzenden Acker. Beim Unfall wurde der Heranwachsende leichtverletzt. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht erforderlich. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde durch den Unfallverursacher eigenständig abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Kommentar verfassen