Fr. Sep 29th, 2023

Körperverletzung am Eichstätter Volksfest
Eichstätt – Der Großteil der Eichstätter feierte friedlich am Eichstätt Volksfest.
In einem Fall mussten eingesetzte Beamte einschreiten. Im Rahmen einer Fußstreife wurde eine Polizeistreife auf einen lautstarken Streit zwischen zwei Männern aufmerksam. Ihm Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, das ein 23 jährige Eichstätter einem 27 jährigen Eichstätt bei einem Streitgespräch unvermittelt mit der Faust in das Gesicht schlug. Der Geschädigte wurde durch den Schlag lediglich leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig.

Alkoholisiert und deutlich zu schnell unterwegs
Eitensheim – Im Rahmen einer einstündigen Geschwindigkeitsmessung im Tauberfelder Grund wurde ein 59-jähriger Dachauer mit seinem Audi mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen.
Ihm Rahmen der anschießenden Kontrolle konnten die Beamten noch deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld sowie ein Monat Fahrverbot.

Kommentar verfassen