Mo. Jul 22nd, 2024

Verbotenes Messer mitgeführtEichstätt – Bei einer Verkehrskontrolle wurde Sonntagnacht (10.09.2023, 22.20 Uhr)

ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden. Das Messer lag sichtbar im Innenraum eines Transporters. Der verbotene Gegenstand wurde sichergestellt. Den Fahrzeugführer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz.

Beim Wenden vom Motorrad gestürzt
Mörnsheim – Ein 71-jähriger Motorradfahrer wollte am Sonntagnachmittag (10.09.2023) auf der Kreisstraße bei Mörnsheim wenden. Hierzu fuhr er gegen 17.00 Uhr auf eine asphaltierte Seitenstraße. Beim Wendevorgang kam er in Schrittgeschwindigkeit auf das Bankett und kippte vom Motorrad. Hierbei verletzte er sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Donauwörth gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

In den Graben gefahren
Egweil – Auf der Fahrt von Egweil nach Bergheim kam am Sonntagmittag (10.09.2023, 12.05 Uhr) ein 26-jähriger nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach etwa 100 Meter Fahrt im Straßengraben überschlug sich der Pkw einmal und kam wieder auf den Räder zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in die Klinik Neuburg gebracht. Der Pkw wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 25.000 Euro beziffert.

Mit Fahrrad gestürzt
Buxheim – Eine 35-jährige fuhr am Samstagmittag (09.09.2023) mit ihrem Fahrrad von den „Drei Kreuzen“ in Richtung Tauberfeld. Gegen 13.00 Uhr stürzte sie alleinbeteiligt, aufgrund eines Fahrfehlers, von ihrem Rad. Durch den Sturz erlitt sie mittelschwere Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungswagen in die Klinik Eichstätt gebracht. Die 35-jährige trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Kommentar verfassen