Fr. Mrz 1st, 2024

Von der Fahrbahn abgekommen
Weißenkirchen – Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 01.12.2023 gegen 04:00 Uhr die schneebedeckte Kreisstraße EI 7 vom Kreisverkehr Weißenkirchen kommend in Richtung Waldhütte.
Der aus dem Landkreis Eichstätt stammende Fahrer kam dann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte einen Graben hinunter. An dem Fahrzeug entstand ein Frontschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Sattelzug rutscht in den Graben
Wolkershofen – Am Donnerstag den 30.11.2023 rutschte ein spanischer Sattelzug gegen 17:20 Uhr an der Zufahrt zur Wolkertshofener Mühle von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Straßengraben in starker Schräglage zum Liegen.
Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten dann starken Alkoholgeruch bei dem 63-jährigen spanischem Fahrer feststellen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von über 1,6 Promille. Der Fahrer wurde daraufhin zur Blutentnahme in die Klink Eichstätt verbracht. Am Sattelzug entstand kein Sachschaden. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehren Wolkertshofen, Nassenfels und Meilenhofen sowie durch das THW abgesichert.

Kommentar verfassen