Mo. Jul 22nd, 2024

Autofahrer unter DrogeneinflussEichstätt – Unter Drogeneinfluss haben Freitagabend (08.12.2023) Polizeibeamte in der Weißenburger Straße einen 20-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gestoppt.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten gegen 22:15 Uhr deutliche Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung fest und konnten auch Marihuana Geruch wahrnehmen. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, er reagierte positiv auf Cannabis. In der Klinik Eichstätt musste sich der 20-jährige einer Blutentnahme unterziehen. Des Weiteren konnte noch im Fahrzeuginneren eine Kleinmenge Marihuana und ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden werden. Er muss sich nun wegen einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz, Fahren unter Drogeneinfluss und einem Verstoß nach dem Waffengesetz verantworten.

Unfall im Begegnungsverkehr
Dollnstein – Zu einer Unfallflucht kam es Freitagnachmittag (08.12.2023) auf der Staatsstraße 2047 bei Dollnstein.
Gegen 16:25 Uhr befuhr eine 22-jährige mit ihrem Ford die Verbindungsstraße von Dollnstein in Richtung Eberswang. Bei einer dortigen, langgezogenen Rechtskurve kam ihr einer dunkler Pkw entgegen. Da dieser nicht weit genug rechts fuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf 50 Euro beziffert. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen