Mi. Okt 20th, 2021

Kletterer abgestürzt
Wellheim / Aicha – Am Freitagnachmittag (17.09.2021, 14.25 Uhr) kam es an Oberlandwand bei Aicha zu einem Unfall. Ein 62-jähriger Arzt aus dem Landkreis Landsberg war als Vorkletterer einer Dreiergruppe unterwegs.
Kurz vor seiner nächsten Sicherungsmöglichkeit verlor er den Halt und stürzte vor den Augen seiner Begleiter aus etwa 5 Metern Höhe in die Tiefe. Dabei zog er sich einen Bruch des Sprunggelenks und leichte Kopfverletzungen zu. Aufgrund des unwegsamen Geländes gestaltete sich die Bergung schwierig, so dass diese mittels Hubschrauber und Winde durchgeführt wurde. Anschließend wurde der Verletzte ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Neben BRK und der Bergwacht Dollnstein waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Fahrer unter Drogen
Adelschlag / Pietenfeld – Ein 21-jähriger aus dem westlichen Landkreis wurde am Freitag morgens (17.09.2021, 07.45 Uhr) auf der B 13 Nähe Pietenfeld von einer Polizeistreife kontrolliert.
Im Rahmen der Kontrolle erkannten die Beamten Merkmale, die auf einen vorausgegangenen Drogenkonsum schließen ließen. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest bestätigte die Annahme. Der Fahrer des Kleintransporters musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Zusätzlich zu dem, dass er anschließend nicht mehr weiterfahren durfte erwartet ihn nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Kommentar verfassen