So. Apr 21st, 2024

Angebrannte Matratze
Obereichstätt –  Am frühen Freitagabend(12.01.2023) gegen 17:35 Uhr, kam es in einer Wohnung zu einer Rauchentwicklung.
Durch das akustische Signal des Rauchmelders wurden Anwohner auf die Situation aufmerksam und konnten womöglich schlimmeres verhindern. Die Anwohner öffneten die Türe der Wohnung und verbrachten die angebrannte Matratze ins Freie. Die in der Zwischenzeit verständigte Feuerwehr konnte die Matratze ablöschen. Durch den Brand ist ein Sachschaden von ca. 600 € entstanden.

Fenster eingeschlagen
EICHSTÄTT. Bereits am frühen Montagmorgen (08.01.2024) wurde in der Eichstätter Innenstadt ein Fenster beschädigt. Gegen 03.00 Uhr schlug ein bislang Unbekannter Täter eine Fensterscheibe in der Marktgasse in Eichstätt ein.
Es entstand dadurch ein Sachschaden von rund 500 Euro. Die Ermittlungen durch die Polizei dazu wurden erst nachträglich aufgenommen. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

18-jähriger mit Drogen erwischt
Eichstätt – Ein 18-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag (12.01.2024/13.01.2024) in Eichstätt am Stadtbahnhof von der Polizei mit Betäubungsmitteln erwischt.
Gegen Mitternacht wurde der Mann einer Personenkontrolle unterzogen. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten die Beamten dann Haschisch auffinden und sicherstellen. Wegen des Besitzes von Rauschmitteln muss der Mann jetzt mit einem Strafverfahren rechnen.

Kommentar verfassen