Mo. Mai 20th, 2024

Versuchter Fahrraddiebstahl
Eitensheim – Ein bislang unbekannter Täter wollte ein blaues Mountainbike der Marke Bulls am Eitensheimer Bahnhof entwenden. Die 49-jährige Eigentümerin stellte das Fahrrad am Samstagabend (30.03.2024) am Fahrradständer ab.
Als sie das Rad am Donnerstagabend (04.04.2024) wieder benutzen wollte, stellte sie fest, dass das Kettenschloss des Bikes angeflext war. Vermutlich wurde der Täter bei der Tatausführung gestört. Am Schloss entstand ein Schaden in Höhe von 50 Euro. Hinweise zum versuchten Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Verbotene Sonntagsarbeit beendet
Pitenfeld – Einen Verstoß gegen das Sonn- und Feiertagsgesetz stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Eichstätt Sonntagnachmittag (07.04.2024) nördlich von Pietenfeld fest.
Gegen 14.30 Uhr bearbeitete ein 29-jähriger Reichertshofener mit seinem Schlepper und einer Kreiselegge, neben der Ortsverbindungsstraße von Pietenfeld nach Pfünz, einen Acker. Da es sich hierbei um keine unaufschiebbare Arbeit handelt, wurden die Feldarbeiten eingestellt. Den 29-jährigen erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Des Weiteren hat er mit einem Bußgeld zu rechnen.

Kommentar verfassen