Sa. Nov 27th, 2021

Diebstahl aus Hofladen
Dollnstein – Nur geringe Beute machte ein Einbrecher in einem sogenannten Hofladen, der von einem Landwirt in einem Ortsteil von Dollnstein betrieben wird.
Der bislang unbekannte Täter war am frühen Freitagmorgen (29.10.2021, gegen 03.50 Uhr) über den stets unversperrten Zugang des Ladens, in einen angrenzenden Büroraum eingedrungen. Wie es sich der Polizei bei der Anzeigenaufnahme darstellte, war der Täter offenbar auf der Suche nach Bargeld, da verschiedene Stellen der Einrichtung durchwühlt worden waren. Nachdem dies ohne Erfolg geblieben war, verließ der Täter die Örtlichkeit, nicht ohne sich aus dem Laden mit einer kleinen Menge Lebensmittel einzudecken. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer: 08421/9770-0 entgegen.

Linienbus streift Leitplanke
Kipfenberg – Auf der Jurahochstraße musste die Fahrerin eines Linienbusses einem entgegenkommenden Lkw ausweichen und streifte hierdurch die Leitplanke.
Die 54-jährige Busfahrerin befand sich am Freitagmorgen (29.10.2021, 08.10 Uhr) mit ihrem Bus direkt bei Pfahldorf und war in Richtung Eichstätt unterwegs, als ihr ein blauer Lkw (Sattelzugmaschine mit Auflieger) entgegenkam. Da der Lkw nicht gänzlich auf seiner rechten Fahrbahnseite gefahren war, musste ihm die Busfahrerin ihrerseits nach rechts ausweichen. Als die beiden Fahrzeuge einander passierten, kam der Bus mit der Leitplanke in Kontakt und am Bus wurde hierdurch die hintere rechte Seite beschädigt. Die Schadenshöhe am Bus beläuft sich auf ca. 4000.-EUR. Der entgegenkommende Lkw war ohne anzuhalten weitergefahren. Der Vorfall war von einem dem Lkw nachfolgenden Pkw-Fahrer beobachtet worden, dieser war jedoch ebenfalls weitergefahren. Sachdienliche Hinweise zum blauen Lkw, insbesondere vom Fahrer des ihm nachfolgenden Pkw, nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer: 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen