So. Dez 5th, 2021

Gefährliches Überholmanöver auf Kreuzung
Adelschlag – Zu einem gefährlichen Überholmanöver war es am Freitagmorgen (05.11.2021, 08.00 Uhr) in Pietenfeld, an der Kreuzung bei der B 13 gekommen.
Es hatten hierbei auf der in Richtung Eitensheim führenden Fahrbahnseite einige Fahrzeuge vor der Rotlicht zeigenden Ampel gewartet, wobei es sich bei dem ersten Fahrzeug um einen Lkw handelte. Unmittelbar nachdem die Ampel auf Grünlicht umschaltete und der Lkw bereits angefahren war, wurde die gesamte Fahrzeugschlange von einem grauen Mazda überholt, der zuvor mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Linksabbiegespur an der gesamten wartenden Fahrzeugschlange vorbeigefahren war. Der Mazda fuhr in den Kreuzungsbereich ein und wechselte vor dem Lkw auf die Geradeausspur, so dass dieser wieder abbremsen musste. Lt. der Mitteilung eines Zeugen war es nur Glückssache, dass es hierbei zu keinem Unfall gekommen war, da der Mazda auch die dem Kreuzungsbereich nachfolgende Gegenfahrspur benutzt hatte. Da der Polizei das Kennzeichen des Mazda der Polizei mittgeteilt wurde, konnten die Ermittlungen zu dessen Fahrer aufgenommen werden. Die Polizeiinspektion Eichstätt bittet in diesem Zusammenhang um Mitteilungen von Zeugen die den Vorfall beobachtet hatten, insbesondere des Fahrers des o.g. ersten Lkw, unter der Telefonnummer: 08421/9770-0.

Autofahrer unter Drogeneinfluss
Adelschlag – Am Freitagnachmittag wurde ein unter Drogeneinfluss stehender 32-jähriger Autofahrer von der Polizei angehalten.
Der aus dem Landkreis Eichstätt stammende Mann war mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Adelschlag unterwegs, als er einer Polizeikontrolle unterzogen wurde. Die Beamten konnten hierbei Drogentypische Auffälligkeiten feststellen und führen daher einen Drogentest durch. Nachdem dieser positiv auf den Cannabiswirkstoff THC reagierte, musste sich der Mann nachfolgend einer Blutentnahme in der Klinik Eichstätt unterziehen. Je nach Ergebnis der Blutuntersuchung erwartet den Mann ein Bußgeld- oder Strafverfahren.

Kommentar verfassen