Mo. Jul 4th, 2022

Gefährliches Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen
Eichstätt – Sonntagnachmittag (19.12.2021) kam es in Wasserzell zu einem gefährlichen Überholmanöver durch einen bislang unbekannten Autofahrer.
Gegen 14.30 Uhr war ein 65-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt auf der Bahnhofstraße in Richtung Waldhütte unterwegs und bog nach links auf die Kreisstraße ab. In der ersten Rechtskurve wurde der 65-Jährige trotz Gegenverkehrs vom Fahrer eines schwarz-grünen Autos mit Ingolstädter Zulassung überholt. Sowohl der 65-Jährige als auch der entgegenkommende Autofahrer mussten eine Vollbremsung machen, um einen Unfall zu vermeiden. Der Fahrer des schwarz-grünen Wagens fuhr weiter in Richtung Adelschlag. Hinweise zu diesem Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Autofahrer unter Alkoholeinfluss
Eitensheim – Unter Alkoholeinfluss wurde Sonntagfrüh (19.12.2021) ein 49-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt in Eitensheim von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Gegen 8.30 Uhr wurde 49-Jährige im Rahmen einer Verkehrskontrolle gestoppt. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab knapp 0,6 Promille. Daraufhin wurden die Weiterfahrt unterbunden und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den 49-Jährigen erwarten nun 500 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Kommentar verfassen