Mo. Jul 4th, 2022

Radfahrerin missachtet Vorfahrt – Verkehrsunfall
Eichstätt – Eine 17-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis Eichstätt hat Montagabend (20.12.2021) in der Weißenburger Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Gegen 18 Uhr wollte die 17-Jährige von der Gundekarstraße nach links in die Weißenburger Straße einbiegen und übersah dabei eine vorfahrtsberechtige 42-jährige Autofahrerin aus Eichstätt. Die 17-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen jedoch vorsorglich zur Untersuchung in die Klinik Eichstätt. Die 42-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Elektronisches Gerät aus Schuppen entwendet
Nassenfels -In der Nacht von Samstag (18.12.2021) auf Sonntag (19.12.2021) haben bislang unbekannte Täter in Nassenfels einen Geräteschuppen aufgebrochen und daraus elektronisches Gerät im Wert von 120 Euro entwendet. Die Unbekannten brachen das Vorhängeschloss am Schuppen eines Anwesens in der Neuburger Straße auf und nahmen einen Spannungsregler, einen Spannungswandler und ein Solarpanel mit. Montagnachmittag erstattete der Eigentümer Anzeige bei der Polizei. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Baucontainer aufgebrochen und Unrat hinterlassen
Titting – In einem Steinbruch östlich von Petersbuch wurde ein Baucontainer aufgebrochen und darin ein Gelage gefeiert. Am Montag (20.12.2021) wurde der Aufbruch festgestellt. Der Tatzeitraum lässt sich nicht näher eingrenzen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Türe zum Container auf und konsumierten dort Alkohol. Im Container wurden mehrere leere Flaschen aufgefunden. Entwendet wurde nichts. Da der Baucontainer danach offen gelassen wurde, entstand durch die Witterungseinflüsse ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Zum Leidwesen des Eigentümers wird im Steinbruch immer wieder Unrat entsorgt, zuletzt ein WC-Sitz und ein Autoreifen. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Suzuki auf Nettoparkplatz angefahren
Wellheim – Montagfrüh (20.12.2021) wurde auf dem Nettoparkplatz in Wellheim ein brauner Suzuki angefahren. Das Fahrzeug war dort in der Zeit von 7.30 Uhr bis 8 Uhr auf dem Parkplatz in der Schutterstraße geparkt. Als der Eigentümer wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er einen deutlichen Schaden an der rechten Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Schwarzer Peugeot angefahren
Eichstätt – Auf dem Reweparkplatz in der Sollnau wurde Montagnachmittag (20.12.2021) ein schwarzer Peugeot angefahren. Die Besitzerin des Wagens hat diesen in der Zeit von 13.20 Uhr bis 14.50 Uhr auf dem dortigen Parkplatz abgestellt. In dieser Zeit stieß ein bislang unbekannter Autofahrer gegen das rechte Fahrzeugheck des Peugeot. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen