Di. Aug 3rd, 2021

Betrunkener Motorradfahrer stürzt
Dollenstein – Ein 54-Jähriger aus der Gemeinde Dollnstein war am Freitag gegen 13:25 Uhr mit seinem Motorrad zwischen Obereichstätt und Breitenfurt unterwegs. Im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er noch etwa 100 m im Grünstreifen gefahren war, rutschte er eine Böschung hinab und stürzte. Nachdem ein Alkoholtest 1,8 Promille ergab, waren eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheins die Folge. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt, sein Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.

Vorfahrtsmissachtung führt zu Unfall
Eichstätt – Eine 18-Jährige war am Freitag um 18:05 Uhr mit ihrem VW Polo vom Schernfelder Kreisel in Richtung Lüften unterwegs und wollte dort nach links in Richtung Pollenfeld abbiegen. Dabei übersah sie einen von links ankommenden VW-Bus, der frontal gegen die linke Seite des Polo stieß. Sowohl die Polo-Fahrerin als auch die 34-jährige VW-Bus-Fahrerin wurden leicht verletzt. Im VW-Bus saßen noch zwei weitere Frauen (30 und 39) sowie drei 4-jährige Mädchen, die ebenfalls leicht verletzt wurden. Fünf Personen kamen in umliegende Krankenhäuser. Alle stammen aus dem Landkreis Eichstätt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 10.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Wintershof war zur Fahrbahnreinigung und Verkehrsregelung eingesetzt.

Kommentar verfassen