Mo. Mai 16th, 2022

Nach Verkehrsunfall geflüchtet
Neuburg, Beskidenring, 15.02.2022 (Di) von 16:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte einen am Beskidenring abgestellten Pkw der Marke VW im Bereich des linken Außenspiegels. Im Anschluss entfernte er sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/6711-0 erbeten.

3x Drei Sachbeschädigungen im Dienstbereich
1. – Neuburg, Donaudamm im Bereich Mühlenweg, 12.02.2022 (Sa), 01:50 Uhr
Durch einen Zeugen konnte in der Nacht auf Sonntag beobachtet werden, wie ein bislang unbekannter Täter auf dem Donaudamm im Bereich der Wasserpegel-Station den Holzzaun beschädigte. Ein Holzbalken brach dabei mittig.

2. – Neuburg, Adlerstraße, 14.02.2022 (Mo), 08:00 Uhr, bis 15.02.2022 (Di), 14:20 Uhr
Durch einen bislang unbekannten Täter wurde die Hausfassade eines freistehenden Einfamilienhauses beschädigt. Der Putz wurde an einer Stelle kleinflächig entfernt.

3. – Neuburg, Gietlhausen, 14.02.2022 (Mo), 08:00 Uhr, bis 15.02.2022 (Di), 12:00 Uhr
Ein Hochbehälter der Stadtwerke Neuburg im Bereich der Maria-Hilf-Kapelle wurde im Tatzeitraum durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Vor Ort konnten die Beamten ein kleineres Loch im Beton feststellen. Der Gesamtsachschaden der Sachbeschädigungen liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg a.d.Donau unter 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen