Di. Mai 17th, 2022

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer
Neuburg, Schleifmühlweg, 23.03.2022, 17:10 Uhr
Am späten Mittwochnachmittag kam es im Schleifmühlweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 21 jährigem Neuburger Fahrzeugführer und einem 22 Jährigem aus dem südlichen Landkreis Eichstätts, der mit seinem Motorrad unterwegs war. So tastete sich der Motorradfahrer aus einem vor Ort befindlichem Grundstück auf die Straße, wobei ihm die Sicht auf den fließenden Verkehr aufgrund eines ordnungsgemäß geparkten Fahrzeugs leicht eingeschränkt war. Der Pkw-Fahrer, welcher zu diesem Zeitpunkt an dem Geparkten vorbeifuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, sodass der Kradfahrer von seinem Kraftrad geschleudert und mittelschwer verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8200 Euro.

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden
Neuburg, B 16 (Abschnitt 2080, Km 1.800), 23.03.2022, 07:25 Uhr
Am Mittwochmorgen kam es zu einem Auffahrunfall auf der B 16 mit ca. 18.000 Euro Sachschaden. So musste eine 62 Jährige aus dem Karlshulder Bereich an der Lichtzeichenanlage zur St.-Andreas-Straße verkehrsbedingt bremsen, was ein 27 Jähriger aus dem nördlichen Neuburger Landkreis zu spät bemerkte und auffuhr. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug des 27 Jährigen musste abgeschleppt werden.

Kommentar verfassen