Sa. Mai 21st, 2022

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Neuburg, Staatsstraße 2214, 26.03.2022; 17:30 Uhr
Eine 18jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen war zur Unfallzeit auf der Staatsstraße 2214 zwischen Neuburg/Donau und Riedensheim unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Diebstahl einer Schusswaffe
Neuburg, 26.03.2022; 15:40 Uhr
Zur Tatzeit betraten zwei Männer aus Neuburg/Donau den Verkaufsraum in einem Fachhandel für Outdoor Produkte. Ein Täter zeigte zunächst Interesse an einer Schreckschusspistole und verwickelte den Ladenbesitzer in ein Verkaufsgespräch. Zur gleichen Zeit entwendete der andere Täter aus der zwischenzeitlich geöffneten Vitrine eine Gaspistole und verließ fluchtartig den Laden. Unmittelbar danach entfernte sich auch der zweite Täter vom Tatort. Die Polizei konnte kurz darauf in Tatortnähe einen 18jährigen Mann vorläufig festnehmen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungsarbeit konnte ein weiterer (21jähriger) Tatverdächtiger ermittelt werden. Zur Auffindung der Pistole wurde eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet und vollzogen. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern noch an.

Kommentar verfassen