Fr. Jul 1st, 2022

Hund überfahren und anschließend geflüchtet
Neuburg – Am 09.06.22, gegen 20:00 Uhr, war eine Frau mit ihrem Hund in Neuburg am Schwalbanger spazieren.
Als sie die Straße überquerte war der Hund ein kleines Stück hinter ihr. Ein bislang unbekannter Pkw befuhr die Straße „Am Schwalbanger“ und überfuhr den Pekinesen. Anschließend fuhr das Fahrzeug ohne anzuhalten weiter. Das verletzte Tier wurde durch die Besitzer zwar noch zum Tierarzt gebracht, jedoch erlag es seinen Verletzungen. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Die Polizei Neuburg/Do. bittet um sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Pkw unter Tel. 08431/6711-0.

Verkehrsunfall ohne Verletzte auf der B 16 bei Neuburg/Do.
Neuburg – Am 09.06.22, gegen 06:45 Uhr, befuhr ein 28jähriger Burgheimer die B 16 von Neuburg in Richtung Ingolstadt.
Zwischen dem Kreisverkehr „Münchener Straße“ und Rödenhof kam er aus Unachtsamkeit in den rechten Grünstreifen und fuhr mit seinem Pkw gegen einen dort aufgestellten Wegweiser. Ein Eingreifen des vorsorglich verständigten Rettungsdienstes war nicht notwendig. Der Burgheimer blieb unverletzt. Am Pkw und am Wegweiser entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5.500 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentar verfassen