Fr. Dez 9th, 2022

Gestürzter Radfahrer
Neuburg, Schrannenplatz, 10.10.2022, 07:50 Uhr
In den frühen Morgenstunden des Montags, war ein 80-jähriger Neuburger mit seinem Fahrrad vom Schrannenplatz kommend in Richtung Spitalplatz unterwegs. Auf der Höhe eines dortigen Restaurants, öffnete ein 47-jähriger kroatischer Staatsbürger aus dem nördlichen Neuburger Landkreis unvermittelt die Fahrertüre seines Pkw. Der Radfahrer, welcher offensichtlich keine Zeit mehr hatte entsprechend zu reagieren, kollidierte mit der Fahrzeugtüre und stürzte zu Boden. Der 80-jährige Neuburger erlitt durch den Sturz eine Prellung am Handgelenk. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Den 47-jährigen kroatischen Staatsbürger erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen einer fahrlässigen Körperverletzung.

Walnüsse entwendet
Ehekirchen / Fernmittenhausen, 09.10.2022, 13:00 Uhr bis 09.10.2022, 15:30 Uhr
Am Sonntagnachmittag stellte ein Landwirt aus dem Gemeindebereich Ehekirchen fest, dass sich zwei unbekannten Personen auf seinem landwirtschaftlichen Grundstück befinden und dort ungefragt Walnüsse sammeln. Als die Ehefrau des Landwirts ebenfalls vor Ort eintraf bemerkte das, bis dato unbekannte Täterpaar, dass sie beobachtet werden, wonach sie fußläufig flüchteten. Kurze Zeit später stiegen sie in einen unweit der Wiese geparkten Pkw und fuhren in unbekannte Richtung davon. Laut dem 46-jährigen Landwirt setzte sich das diebische Pärchen aus einer Dame und einem Mann zusammen. Nach ersten Schätzungen, wurden circa 300 kg Walnüsse im Wert von 900 Euro entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Neuburg unter der Rufnummer 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen