Di. Dez 6th, 2022

Langfinger am Werk
Neuburg, Am Südpark, 08.11.2022, 16:00 Uhr
Am Dienstagnachmittag, konnte ein Angestellter eines Verbrauchermarktes im Südpark in Neuburg zwei Jugendliche dabei beobachten, wie diese eine Schachtel Pralinen einsteckten. Nachdem die 14-und 15-jährigen Neuburger die Kasse ohne jegliche Bezahlung passierten, wurden sie vom Personal auf den Diebstahl angesprochen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Den beiden Jugendlichen wurde seitens des Verbrauchermarktes ein Hausverbot ausgesprochen. Im Anschluss durften sie mit den verständigten Erziehungsberechtigten den Laden wieder verlassen. Die Jugendlichen erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls.

Mäharbeiten übersehen
Neuburg, B 16, Höhe Sankt-Andreas-Straße, 08.11.2022, 13:30 Uhr
In den Mittagsstunden des Dienstag fanden auf der Bundesstraße 16, auf Höhe der Sankt-Andreas-Straße in Neuburg Mäharbeiten statt. Diese führten dazu, dass sich der Verkehr in Fahrtrichtung Ingolstadt staute. Ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Dillingen hatte offensichtlich das Stauende übersehen und krachte mit Fahrzeugfront in den Pkw eines 48-jährigen Neuburgers. Dessen Fahrzeug wurde wiederum in das Heck des Fahrzeugs eines 33-jährigen Mann es aus dem Landkreis Donau-Ries geschoben. Der 48-jährige Neuburger wurde durch den Unfall leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst erstversorgt. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 20.000 Euro. Die Bundesstraße 16 musste infolge der Unfallaufnahme, sowie der Bergung der Unfallfahrzeuge für circa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde in diesem Zeitraum von den Feuerwehren aus Straß-Moos und Neuburg umgeleitet.

Kommentar verfassen