Di. Dez 6th, 2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, Bundesstraße 16, Abschnitt 2100, Km 0.0, 19.11.2022, 02:39 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 69jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Kehlheim die Bundesstraße 16 von Ingolstadt kommend in Fahrtrichtung Neuburg a.d. Donau. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung überfuhr der Fahrer den Kreisverkehr auf Höhe Münchener Straße und beschädigte dadurch mehrere Verkehrszeichen und eine Buschreihe. Letztlich kam das Fahrzeug abseits der Straße in einer Wiese zum Stehen. Der Fahrer wurde durch Unfall leicht verletzt. Der Führerschein wurde sichergestellt, zudem wurde eine Blutentnahme angeordnet. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden Während der Unfallaufnahme war die FW Neuburg a.d. Donau mit 5 Einsatzkräften vor Ort.

Fahrt unter Alkoholeinfluss
Neuburg, Spitalplatz, 19.11.2022, 00:55 Uhr
Eine Streife der PI Neuburg a.d. Donau konnte gegen 00:55 Uhr einen Pkw mit laufendem Motor und eingeschalteten Schweinwerfern im Bereich Spitalplatz feststellen. Auf dem Fahrersitz saß schlafend ein 51jähriger Mann aus Neuburg a.d. Donau. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer das Fahrzeug kurz zuvor durch die Innenstadt gesteuert hat und stark unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Die Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein wurden sichergestellt sowie eine Blutentnahme angeordnet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Neuburg, Heinrichsheim, Wiesenstraße, 18.11.2022, 20:00 Uhr bis 18.11.2022, 20:20 Uhr
Ein oder mehrere unbekannte(r) Täter hat/haben sich Zutritt in die Wohnung eines Einfamilienhause in der Wiesenstraße in Neuburg a.d. Donau verschafft. Nachdem diverse Räume und Schränke durchsucht wurden, flüchtete(n) der/ die Täter vermutlich über zwei offenstehende Terrassentüren. Nach derzeitigem Stand ohne Diebesgut.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg, Staatsstraße 2334, Abschnitt 60, Km 2.550, 18.11.2022, 16:55 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr eine 32jährige Pkw-Fahrerin aus Neuburg a.d. Donau die Staatsstraße 2334 von Bergen kommend in Fahrtrichtung Hütting. Zur gleichen Zeit befuhr ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer mit einem silbernen Pkw die Staatsstraße 2334 von Hütting kommend in Fahrtrichtung Bergen. Im Bereich der Kurve kam der unbekannte Fahrzeugführer auf die Gegenfahrbahn, so dass die 32jährige ihr Fahrzeug nach rechts steuerte, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Beim Ausweichmanöver kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Frau aus Neuburg wurde durch den Unfall leicht verletzt. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Diebstahl einer Geldbörse
Neuburg, Nördliche Grünauer Straße, 18.11.2022, 09:15 Uhr
Eine 73jährige Frau aus Neuburg a.d Donau befand sich zur Tatzeit in einem Verbrauchermarkt (Supermarkt) in Neuburg a.d. Donau. Ihre Handtasche befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem Einkaufswagen und war kurzeitig unbeaufsichtigt. In einem günstigen Moment entnahm ein bis dato unbekannter Täter die darin befindliche Geldbörse. Der Beute- bzw. Vermögensschaden beläuft sich auf ca. 710 Euro. Möglicherweise war der Täter durch sein auffälliges Verhalten aufgefallen. Die Polizei in Neuburg bittet diesbezüglich um Zeugenhinweise.

Kommentar verfassen