Mi. Feb 8th, 2023

Fahrt unter Alkoholeinfluss
Neuburg, Donauwörther Straße, 28.11.2022, 20.12 Uhr
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein 52jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Neuburg a.d. Donau angehalten. Während der Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Mann muss mit einem Bußgeld rechnen.

Körperverletzung im Asylbewerberheim
Neuburg, Monheimer Straße 60, 28.11.21022, 17:35 Uhr
Gegen 17:35 Uhr kam es nach einem Streit im Asylbewerberheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei beteiligten Personen. Dabei soll einer der Beteiligten mit einem Stuhl auf seinen Kontrahenten losgegangen und versucht haben, diesen zu verletzen. Der vor Ort tätige Sicherheitsdienst musste einschreiten. Die genauen Umstände sind zum gegenwärtigen Stand noch unklar und müssen im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden. Keiner der Beteiligten wurde ernsthaft verletzt.

Verkehrsunfall / Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Egweil, Staatsstraße 2035, 28.11.21022, 18:44 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 35jähriger Mann aus Neuburg a.d. Donau mit seinem Kleintransporter die Staatsstraße 2035 von Nassenfels kommend in Fahrtrichtung Neuburg a.d. Donau. Auf Höhe Egweil konnte der Fahrer einen größeren Gegenstand auf der Straße erkennen. Ein eingeleiteter Bremsvorgang konnte das Überfahren des Gegenstandes nicht verhindern. Das Fahrzeug wurde durch den Unfall nicht unerheblich beschädigt. Bei dem festgestellten Gegenstand handelt es sich um größere Aluminiumteile, die von einem Gartenhaus stammen dürften. Es ist davon auszugehen, dass die Teile auf einem Anhänger transportiert wurden und aufgrund unzureichender Ladungssicherung auf der Straße landeten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Die Polizei in Neuburg a.d. Donau bittet um Zeugenhinweise.

Sachbeschädigung an Kfz
Neuburg, Nördliche Grünauer Straße 25, 27.11.2022, 20:00 Uhr bis 27.11.2022, 22:30 Uhr
Im oben genannten Tatzeitraum wurde ein geparkter Pkw auf der rechten Fahrzeugseite mutwillig beschädigt. Die Schäden deuten auf eine Beschädigung durch einen spitzen/scharfkantigen Gegenstand hin. So wurden die beiden Einstiegstüren komplett verkratzt und nicht unerheblich beschädigt. Die Polizei in Neuburg bittet um Zeugenhinweise.

Kommentar verfassen