Sa. Feb 4th, 2023

Pkw in der Ach gelandet
Am 09.12.2022, kurz nach 23:00 Uhr befuhr ein 23-jähriger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen die St.-Wolfgang-Straße von Kehrhof in Richtung Langenmosen.
In einer Rechtskurve geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Beim anschließenden Versuch wieder auf die eigene Fahrspur zu kommen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Seat in der Ach. Der junge Mann konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien, welches bis zu den Fenstern im Wasser stand. An seinem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 25.000 EUR, er selbst blieb glücklicherweise unverletzt. Die freiwillige Feuerwehr Ludwigsmoos war mit mehreren Kräften vor Ort, das Unfallfahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Unfallflucht – Neuburg, Luitpoldstraße
Am 09.12.2022, kurz vor 06:00 Uhr bog der Geschädigte mit seinem weißen Fiat 500 von der Luitpoldstraße nach links in die Münchener Straße ab.
Ein ihm entgegenkommender Pkw, welcher von der Münchener in die Luitpoldstraße abbog, touchierte ihm beim Abbiegevorgang am hinteren linken Kotflügel. Der Unfallverursacher, welcher vermutlich einen silbernen Audi A4 fuhr, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/67110 entgegen.

Unfallflucht – Neuburg, Tiefgarage am Fürstgarten
Die Geschädigte parkte ihren blauen VW Polo am 06.12.2022 von 13:30 Uhr – 15:15 Uhr in der Tiefgarage am Fürstgarten. Rechts neben ihrem Fahrzeug parkte ein roter Kleinwagen.
Als die ältere Dame zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung am vorderen rechten Kotflügel fest. Da roter Fremdlack festzustellen war, dürfte der Verursacher das neben ihr geparkte Fahrzeug genutzt haben. Die Geschädigte gab an, dass es sich dabei um einen roten Skoda mit Neuburger Kennzeichen gehandelt haben könnte. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/67110 entgegen.

Unfallflucht – Neuburg, Ostendstraße
Im Zeitraum von 08.12.2022 22:00 Uhr – 09.12.2022 10:40 Uhr parkte der Geschädigte seinen grauen Opel Meriva ordnungsgemäß am Straßenrand der Ostendstraße auf Höhe der Hausnummer 21. In diesem Zeitraum wurde ihm durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer der linke Außenspiegel abgefahren. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/67110 entgegen.

Betrunken zur Polizei gefahren
Am 09.12.2022 um 08:00 Uhr kam ein 34-jähriger Mann zur Polizei Neuburg um eine Unfallflucht anzuzeigen. Sein Mietwagen, ein silberner Skoda, war von 04:00 Uhr bis 07:00 Uhr in Stepperg Am Hartlberg abgestellt.
In diesem Zeitraum verursachte ein Unbekannter einen Schaden am Radkasten und an der Stoßstange des Fahrzeuges. Bei der Anzeigenaufnahme stellte der Polizeibeamte starken Alkoholgeruch bei dem Mann fest, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 2,2‰. Nach der daraufhin durchgeführten Blutentnahme wurde schließlich die Unfallfluchtanzeige fertig bearbeitet. Für den Nachhauseweg musste der Mann sich abholen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/67110 entgegen.

Kommentar verfassen