Fr. Feb 3rd, 2023

Unfallbeteiligter Pkw-Fahrer gesucht bei Königsmoos
Am 14.12.22, gegen 14:50 Uhr, fuhr ein 18jähriger Königsmooser mit seinem Fahrrad neben der Staatsstraße 2049 von Pöttmes in Richtung Klingsmoos.
Auf Höhe des Schützenheimes wurde er von einem Pkw, welcher aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen war, erfaßt. Nachdem zunächst kein Personenschaden erkennbar war, setzten sowohl der Königsmooser wie der unbekannte Pkw-Lenker ihre Fahrt nach einem kurzen Gespräch fort. Im Laufe des Tages bekam der Fahrradfahrer jedoch Schmerzen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizei Neuburg/Do. bittet Zeugen des Unfall sowie den bislang unbekannten Fahrzeugführer sich unter Tel. 08431/6711-0 zu melden.

Pkw-Überschlag bei Attenfeld endet glimpflich
Am 16.12.22, gegen 08:50 Uhr, befuhr eine 32jährige Neuburgerin mit ihrem Pkw Fiat die Staatsstraße 2035 von Neuburg in Richtung Nassenfels.
Kurz nach der Abzweigung nach Attenfeld musste sie verkehrsbedingt abbremsen. Hierbei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich am angrenzenden Straßengraben. Die 32jährige wurde hierbei nicht verletzt. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Am Pkw der Neuburgerin entstand ein sachschaden von ca. 5000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Fremdschaden entstand nicht.

Kommentar verfassen