So. Feb 5th, 2023

Unfallflucht auf der B 16 bei Neuburg
Neuburg – Im Zeitraum vom 08.01.23, 20:00 Uhr, bis 09.01.23, 02:27 Uhr, kam es am Kreisverkehr der B 16 auf Höhe Münchener Straße bei Neuburg zu einer Verkehrsunfallflucht.
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat an einer dortigen Verkehrsinsel eine Leitsäule mit dem Schild „Rechts vorbei“ umgefahren und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne den Schaden zu melden. An dem unfallflüchtigen Fahrzeug müßte ein Frontschaden entstanden sein. Der Sachschaden an der Verkehrsinsel bzw dem Schild beträgt ca. 500 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08431/6711-0.

Unfallflucht in Rennertshofen
Rennertshofen – Im Zeitraum vom 05.01.23, 11:30 Uhr, bis 09.01.23, 02:25 Uhr, hatte ein Kraftfahrer seinen Lkw auf einem Schotterparkplatz an der Neuburger Straße in Rennertshofen abgestellt.
Bei seiner Rückkehr zum Lkw musste er feststellen, daß der Lkw hinten links beschädigt und die Verkleidung teilweise aufgerissen ist. Der Schadensverursacher, evtl. ein anderer Lkw, ist bislang noch unbekannt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2000 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08431/6711-0.

Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer
Neuburg – Am 09.01.2023, gegen 05:30 Uhr, befuhr ein 43jähriger Neuburger mit seinem Fahrrad die Straße „Am Rödenhof“ von der B 16 kommend in Neuburg.
In der Gegenrichtung war ein 39jähriger Neuburger mit seinem Pkw unterwegs. Dieser übersah offenbar den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt und kam zur Behandlung ins Neuburger Krankenhaus . Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 2100 Euro.

Kommentar verfassen