Mo. Jul 15th, 2024

Fahrt unter DrogeneinwirkungAm 02.07.2023, gegen 04:50 Uhr, konnten Beamte der PI Neuburg ein Pannenfahrzeug in der Augsburger Straße feststellen.

Der festgestellte Pkw hatte zwei platte Reifen und war nicht mehr fahrbereit. Auf Anfrage konnte / wollte der 34-jährige Fahrer aus Neuburg den Beamten den zugetragenen Sachverhalt nicht mitteilen. Im Rahmen der weiteren Überprüfung konnten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen beim Fahrer feststellen. Nachdem auch ein durchgeführter Drogentest auf die Droge Amphetamin anschlug, wurde ein Blutentnahme beim Fahrer durchgeführt. Das Blutergebnis bleibt abzuwarten. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld sowie einem Fahrverbot rechnen.

2x Fahrt unter Alkoholeinfluss
1. – Neuburg – Am 02.07.2023, gegen 03:55 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 48-jähriger Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße in Neuburg  angehalten. Während der Kontrolle konnte beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,52 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

2. – Königsmoos – Am 01.07.2023, gegen 23:35 Uhr, wurde ein 40-jähriger Mann aus Ehekirchen mit seinem Pkw in der Ehekirchener Straße in Königsmoos / OT Klingsmoos angehalten. Auch hier konnten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.
In beiden Fällen müssen die Fahrer mit einem Bußgeld / Fahrverbot rechnen.

Gefährliche Körperverletzung
Am 02.07.2023, gegen 00:40 Uhr, kam es in der Münchener Straße in Neuburg zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen.
Ein 18-jähriger Mann aus Neuburg a.d. Donau warf infolgedessen einen Granitstein (10cm x 10cm) in Richtung seines Kontrahenten. Der Geschädigte, ein 21-jähriger Mann aus Neuburg a.d. Donau, wurde dabei nicht verletzt. Beim Eintreffen der eingesetzten Streifen konnten lediglich der Geschädigte sowie ein Zeuge festgestellt werden. Der Täter konnte noch vor Ort namentlich ermittelt werden. Hierbei handelt es sich um einen 18-jährigen Mann aus Neuburg. Die genauen Umstände der Tat müssen im Rahmen der weiteren Ermittlungen / Zeugenbefragungen geklärt werden.

Kommentar verfassen