Sa. Jul 13th, 2024

Betrunkener geht nach Fahrradsturz Polizisten anNeuburg – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde der Polizei gegen 00.05 Uhr ein Fahrradsturz in der Sudetenlandstraße mitgeteilt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stürzte ein 58-Jähriger Neuburger mit seinem Pedelec ohne Fremdeinwirkung und zog sich hierbei eine Kopfplatzwunde zu. Nachdem ein Unfallzeuge den Rettungsdienst verständigte, entfernte sich der Pedelec-Fahrer zunächst Richtung Heinrichsheim. Ca. 20 Minuten später wurde der Rettungsdienst erneut aufgrund des Fahrradsturzes verständigt, diesmal von der Wohnanschrift des 58-Jährigen. Nachdem eine Polizeistreife vor Ort war, konnte bei dem Neuburger deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Einen Alkoholtest verweigerte der 58-Jährige, weshalb durch die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme angeordnet wurde. Zur Durchführung der Blutentnahme sollte der 58-Jährige ins Krankenhaus Neuburg verbracht werden. Nachdem er sich auch hiergegen weigerte, musste unmittelbarer Zwang durch die eingesetzten Beamten angewandt werden. Hierbei beleidigte er die Beamten und ging diese auch körperlich an. Eine Beamtin wurde dabei leicht verletzt. Der 58-Jährige wurde schließlich nach durchgeführter Blutentnahme wieder entlassen.
Gegen den Neuburger wurde ein Strafverfahren u.a. wegen Trunkenheit im Verkehr sowie tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Abgestelltes Fahrrad angefahren
Neuburg – Am Montagnachmittag wurde im Zeitraum 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr ein in der Schmidstraße (Neuburg) abgestelltes Fahrrad beschädigt.
Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen das Fahrrad fuhr und es hierbei beschädigte. Es entstand ein Schaden von ca. 75 Euro. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Neuburg unter Tel. 08431/6711-0.

Mähroboter entwendet
Ehekirchen – Zwischen dem 30.06.2023 und dem 01.07.2023 kam es in Ehekirchen zum Diebstahl eines Mähroboters.
Dieser wurde durch einen Unbekannten von einem Grundstück in der Rosenstraße entwendet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Neuburg unter Tel. 08431/6711-0.

Kommentar verfassen