Mo. Jul 22nd, 2024

VerkehrsunfallfluchtNeuburg – Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am 18.08.2023 (Freitag), im Zeitraum zwischen 10:45 Uhr und 10:50 Uhr,

einen in der Franziskanerstraße in Neuburg auf einem Parkplatz abgestellten Pkw der Marke VW im Bereich der hintern Stoßstange in Höhe von ca. 700 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 entgegen.

Pedelec am Neuburger Bahnhof entwendet
Am 19.08.2023 (Samstag), zwischen 09:15 Uhr und 17:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter am Neuburger Bahnhof ein E-Mountainbike der Marke „Hai Bike“ in türkis im Wert von ca. 2.900 Euro. Das Rad war bei den neuen Fahrradständern mit einem Kettenschloss versperrt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 in Verbindung zu setzen.

Festnahme eines Kupferdiebs auf frischer Tat
Neuburg – Am 19.08.2023 (Samstag), um 22:45 Uhr, entwendete ein 39-jähriger Tatverdächtiger aus Neuburg  Kupferbleche von einer Baustelle in der Mazillisstraße in Neuburg.
Durch einen unbeteiligten Zeugen konnte der Mann auf dem dortigen Baugerüst festgestellt werden, weshalb er die Polizei verständigt. Der 39-Jährige wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten auf der Baustelle angetroffen. In seinem mitgeführten Rucksack wurden 26 kleine Kupferbleche aufgefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten erneut 43 kleine Kupferbleche sichergestellt werden. Offensichtlich hatte er diese bereits in Sicherheit gebracht, um dann erneut auf die Baustelle zu fahren, um den Diebstahl fortzusetzen. Der Entwendungsschaden ist bislang nicht bezifferbar. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder entlassen.

Kommentar verfassen