Fr. Jun 21st, 2024

Verkehrsunfallflucht
Rennertshofen – Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen dem 22.09.2023 (Freitag), 14:00 Uhr, und dem 23.09.2023 (Samstag), 12:00 Uhr, einen in der Weinbergstraße in Rennertshofen auf einem Parkstreifen abgestellten Kleintransporter der Marke „Hyundai“ in Höhe von ca. 1.000 Euro.
Der Pkw wurde offensichtlich durch ein unbekanntes Fahrzeug im Bereich der Stoßstange hinten rechts touchiert. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne den Fahrzeughalter oder die Polizei zu verständigen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 entgegen.

Zaun beim Sportplatz Burgheim beschädigt
Burgheim – Zwischen dem 22.09.2023 (Freitag), 22:00 Uhr, und dem 23.09.2023 (Samstag), 06:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter mutwillig den Maschendrahtzaun auf Höhe des Sportplatzes in Burgheim in der Donauwörther Straße.
Dieser wurde in einer Länge von ca. 50 Metern umgedrückt und verbogen. Der Sachschaden wird vorerst mit ca. 1.500 Euro angegeben. Die Polizeiinspektion erbittet Zeugenhinweise unter der Tel.: 08431/6711-0.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Neuburg – Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde am 23.09.2023 (Samstag) zwischen 10:30 Uhr und 10:45 Uhr ein Pkw der Marke „Skoda“ auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Nördlichen Grünauer Straße in Neuburg touchiert und dabei in Höhe von ca. 500 Euro beschädigt.
Es entstand dabei ein Streifschaden an der Stoßstange hinten links. Im Anschluss entfernte er sich unerkannt von der Unfalllstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neuburg a.d.Donau unter der Tel.: 08431/6711-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen