Mi. Okt 20th, 2021

Körperverletzung
Neuburg, Elisenplatz, 25.09.2021, 04.30 Uhr – In der Nacht auf Samstag kam es in den frühen Morgenstunden zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einem Lokal. Ein 26-jähriger Neuburger wurde dabei von einem bislang unbekannten Täter gegen den Kopf geschlagen. Der Neuburger wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei Neuburg erbittet Zeugenhinweise unter 08431/6711-0.

Betrunkener Radfahrer
Neuburg, Augsburger Straße, 24.09.2021, 22.20 Uhr – Zwei junge Damen konnten zur Tatzeit beobachten, wie ein 54-jähriger alleinbeteiligt von seinem Fahrrad stürzte. Als die Beiden dem Neuburger helfen wollten, wurden zwar keine Verletzungen, jedoch eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Daher wurde die Polizei verständigt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille, weshalb bei dem Radler eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Verkehrsunfallflucht
Oberhausen, Kreut, B16, 24.09.2021, 18.35 Uhr – Ein 49-jähriger Karlshulder wollte zur Unfallzeit mit seinem Pkw bei Kreut auf die B16 einfahren. Dabei fuhr er auf das Heck eines vorausfahrenden Pkw auf. Der Geschädigte fuhr anschließend weiter, ohne einen Personalienaustausch zu ermöglichen. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugenhinweise werden unter 08431/6711-0 erbeten.

Pkw mutwillig beschädigt
Neuburg, Brünner Straße, 23.09.2021 bis 24.09.2021 – In der Nacht auf Freitag wurden durch einen bislang unbekannten Täter zwei Pkw in der Brünner Straße mutwillig beschädigt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3500 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuburg unter 08431/6711-0 zu melden.

Einbruch am Wertstoffhof
Rennertshofen, Wertstoffhof, 23.09.2021, 18.00 bis 24.09.2021, 09.00 Uhr – Zur Tatzeit wurde durch einen bislang unbekannten Täter der Aufenthaltscontainer für die Mitarbeiter aufgebrochen. Am Container konnten eindeutige Hebelspuren festgestellt werden. Entwendet wurde nichts. Zeugenhinweise werden bei der Polizei Neuburg unter 08431/6711-0 erbeten.

Leicht verletzt bei Verkehrsunfall
Neuburg, Elisenplatz, 24.09.2021, 13.10 Uhr – Eine 21-jährige Ingolstädterin fuhr zur Unfallzeit am Elisenplatz stadteinwärts. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, übersah das ein hinter ihr fahrender 23-jähriger Ingolstädter. Der junge Mann fuhr deshalb mit seinem Pkw auf die vorausfahrende Ingolstädterin auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 650 EUR. Die junge Frau klagte im Anschluss über Nackenschmerzen, weshalb sie durch den Rettungsdienst ins Neuburger Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Verkehrsunfall.

Sachbeschädigung
Neuburg, Paul-Winter-Straße, 06.09.2021 bis 07.09.2021 und 23.09.2021 bis 24.09.2021 – In beiden genannten Tatzeiträumen wurde über Nacht jeweils ein Hakenkreuz auf der Fahrbahn, an unterschiedlichen Stellen, aufgebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Neuburg unter 08431/6711-0

Kommentar verfassen