Mo. Apr 15th, 2024

Nach Sachbeschädigungen – Gewahrsam bei der Polizei
Neuburg – Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, wurde die Polizei Neuburg über einen offensichtlichen Betrunkenen informiert, welcher auf das Mobiliar und den Geldautomaten einer Bank einschlug.
Eine Streifenbesatzung konnte den betrunkenen 26-jährigen Neuburger noch in der Bank antreffen. Nach der Feststellung seiner Personalien, wurde ihm ein Platzverweis erteilt, welchem er zunächst nach mehrfacher Aufforderung auch nachkam. Die Streifenbesatzung wurde nur kurze Zeit später von einem Passanten angesprochen, dass der junge Mann gerade eine Scheibe in der Nähe eingeschlagen hätte. Die Beamten trafen an der Tatörtlichkeit erneut auf den 26-jährigen, dieses Mal hatte er der Haustüre eines Mehrfamilienhauses seinen Zorn spüren lassen. Da davon auszugehen war, dass durch den jungen Mann weitere Sachbeschädigungen begangen würden, wurde er in Gewahrsam genommen. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Beamten mehrfach und drohte ihnen auch Schläge an. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 ‰, seinen Rausch konnte der Neuburger letztendlich dann in der Haftzelle ausschlafen.

Unbekannter überholt trotz Gegenverkehr
Burgheim/Straß – Die Polizei Neuburg sucht den Fahrer eines Pkw, welcher am 13.12.23 gegen 21:00 Uhr auf der B16 in Fahrtrichtung Neuburg fuhr und auf Höhe Straß einen Lkw überholte.
Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer, welcher in Richtung Donauwörth unterwegs war, musste in das Bankett ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Geschädigte konnte hierdurch schlimmeres verhindern. Durch das Befahren des Banketts wurde die Fahrbahn stark verschmutzt und war für die Reinigungsarbeiten ca. 2 Stunden nur halbseitig befahrbar. Hinweise zu dem überholenden Pkw bzw. zu dem überholten Lkw nimmt die Polizei Neuburg unter 08431/6711-0 entgegen.

Fundunterschlagung / Diebstahl
Neuburg – Bereits am vergangenen Freitag gegen 14:00 Uhr vergaß eine zwölfjährige Neuburger Schülerin ihre Schultasche in der Obstabteilung eines Supermarktes in der Neuburger Innenstadt.
Auf einer Videoaufzeichnung ist zu erkennen, wie die aktuell noch unbekannte Täterin, zielstrebig zu der Schultasche ging und mit dieser das Geschäft verließ. Die Täterin entwendete daraufhin diverse Gegenstände sowie einen kleinen Bargeldbetrag aus der Schultasche und stellte diese an einer Bushaltestelle wieder ab.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – oranger LKW gesucht
Neuburg -Am 13.12.23 um 16:15 Uhr, wollte ein 31-jähriger Schrobenhausener mit seinem weißen 1er BMW in Neuburg von der Luitpoldstraße nach rechts in die Theresienstraße abbiegen.
Ein auf der Spur für Linksabbieger neben ihm stehender orangefarbener Lkw verursachte offenbar beim Abbiegen einen Sachschaden in Form einer Delle an dem BMW. Ob der Lkw-Fahrer den Schaden welcher wohl beim Ausscheren verursacht wurde überhaupt bemerkte ist unklar. Die Schadenshöhe wurde auf ca. 1000.- EUR geschätzt. Unfallzeugen bzw. der Lkw-Fahrer werden gebeten sich bei der Polizei Neuburg unter 08431/6711-0 zu melden.

Kommentar verfassen