Mi. Okt 27th, 2021

Trunkenheit im Verkehr
Oberhausen, Latourstr., 29.09.2021, 20.20 Uhr
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 57-jährigen Mann aus Oberhausen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,26 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Sachbeschädigung
Neuburg, Herzog-Philipp-Ludwig-Weg, Grünanlage, 27.09.2021 bis 29.09.2021
Mit größerem Kraftaufwand agierten der oder die Täter, als sie die Verankerung eines Suevit-Steins umgebogen hatten. Der Stein war mit einer Edelstahlstange im Boden fixiert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Tel. 08431/67110 erbeten.

Diebstahl eines Fahrrades
Neuburg, Bahnhofstr., 25.09.2021 bis 26.09.2021
Bislang unbekannter Täter entwendete das versperrt abgestellte Damenrad eines 56-jährigen Neuburgers. Das Rad hat einen Wert von rund 220 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Geschäft Scheibe eingeschlagen
Neuburg, Hechtenstraße, 28.09.2021 bis 29.09.2021
Bislang unbekannter Täter beschädigte die Scheibe eines Geschäfts in der Hechtenstraße. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuburg unter der Tel. 08431/67710 in Verbindung zu setzen.

Vater-Sohn-Streit eskaliert
Neuburg, Mühlenweg, 29.09.2021, 12.00 Uhr
Am Mittwoch kam es gegen Mittag zu einer Streitigkeit zwischen Vater und Sohn. Im Verlauf des Streits würgte der 64jährige seinen 45jährigen Sohn kurzzeitig mit einem Schuhlöffel. Der Sohn blieb unverletzt und konnte anschließend vom Tatort fliehen. Erste Mitteilungen, dass der 45jährige mit einem Messer bedroht wurde, bestätigten sich nicht.

Kommentar verfassen