Mo. Mai 20th, 2024

Alkohol entwendet
Neuburg – Ein 32-jähriger Mann aus Neuburg hat Montagnachmittag (19.02.2024) in einem Verbrauchermarkt in der Adlerstraße zwei Flaschen Alkohol entwendet.
Gegen 14.35 Uhr steckte der 32-Jährige zwei Flaschen Schnaps im Wert von rund zehn Euro ein und wollte damit den Markt verlassen. Nach der Kasse wurde er jedoch angehalten und durfte auf das Eintreffen der Polizei warten. Als Grund für den Diebstahl nannte der 32-Jährige eine Reklamation. Er hatte sich vor einer Woche ein Handyguthaben für zehn Euro gekauft. Da dieses nicht funktionierte wollte er sich als Ausgleich zwei Flaschen Schnaps für den gleichen Wert mitnehmen. Diese besondere Art der Reklamation wurde jedoch nicht akzeptiert. Er muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten.

Mopedfahrer bei Unfall verletzt
Neuburg –  Ein 41-jähriger Mopedfahrer aus Neuburg wurde Montagmittag (19.02.2024) bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr an der Franz-Boecker-Straße verletzt.
Gegen 11.25 Uhr fuhr der 41-Jährige von der Straße Am Schwalbanger kommend in den Kreisverkehr ein und fuhr dort auf den Wagen eines 35-jährigen Mann aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen auf. Der 41-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Klinik Neuburg. Der 35-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro.

Kommentar verfassen