Di. Apr 16th, 2024

Fußgängerin übersehen
Neuburg – Ein 51-jähriger Autofahrer aus Neuburg hat Donnerstagvormittag (29.02.2024) im Müller-Gnadegg-Weg eine Fußgängerin übersehen und verletzt.
Gegen 10.10 Uhr war dort eine 81-jährige Fußgängerin aus Neuburg auf der Fahrbahn unterwegs. Der 51-Jährige fuhr rückwärts aus einem Parkplatz aus und übersah dabei die 81-Jährige. Durch den Zusammenstoß kam die Seniorin zu Sturz und zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Sachschaden entstand bei dem Unfall nicht. Gegen den 51-Jährigen wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Bier geklaut
Neuburg – Ein 42-jährigere Mann aus Neuburg hat Donnerstagmittag (29.02.2024) in einem Verbrauchermarkt in der Adlerstraße mehrere Bierdosen entwendet.
Gegen 12.15 Uhr wurde der 42-Jährige von einem Angestellten beobachtet, als er sieben Dosen Bier in eine Tasche steckte und damit den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte. Nach dem Kassenbereich wurde er jedoch angehalten und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Das Diebesgut im Wert von rund zehn Euro wurde sichergestellt. Nach Feststellung seiner Personalien wurde der 42-Jährige wieder entlassen.

Rucksack vor Verbrauchermarkt entwendet
Neuburg – Vor einem Verbrauchermarkt in der Nördlichen Grünauer Straße wurde Donnerstagabend (29.02.2204) ein schwarzer Rucksack der Marke Magna entwendet.
Der 35-jährige Besitzer hat diesen gegen 19.15 Uhr vor seinem Einkauf unbeaufsichtigt bei seinem Fahrrad vor dem Markt abgestellt. Als er nur wenige Augenblicke später wieder aus dem Markt kam, war der Rucksack mit Ausweispapieren, Bargeld und Debitkarten im Gesamtwert von rund 400 Euro verschwunden. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen